Volk ohne Brut???!

  • #9944
    Profilbild von Wolfram

    Bienenhalter

    Ich suche Mentor


    Behausung: BienenBox

    Hallo zusammen,

    beim heutigen Durchsehen meiner Bienen, konnte ich zwar vereinzelt eingelagerte Pollen finden, ansonsten jedoch überall nur Honigwaben und keine einzige mit Brut! Auch die Königin habe ich nicht gefunden, was jedoch nichts heißen muss 😉

     

    Was ist da los bzw. Was kann ich tun?

     

    Danke & Gruß

     

    Wolfram

    #9945
    Profilbild von Wolfram

    Bienenhalter

    Ich suche Mentor


    Behausung: BienenBox

    .

    #9946
    Profilbild von Winnie

    Bienenhalter

    Standort: Garten
    Behausung: BienenBox

    Hattest du denn mit diesem Volk schon einmal Brut? Sonst ist die Königin vermutlich verstorben oder unbegattet…

    #9947
    Profilbild von Wolfram

    Bienenhalter

    Ich suche Mentor


    Behausung: BienenBox

    Ja, ich habe den Schwarm letztes Jahr eingefangen und vor ein paar Wochen war noch Brut da…

    #9948
    Profilbild von Wolfram

    Bienenhalter

    Ich suche Mentor


    Behausung: BienenBox

    Kann ich mir eine fremde Königin besorgen oder was macht man dann?

    #9949
    Profilbild von Chris

    Bienenhalter

    Ich bin Mentor

    Standort: Garten
    Behausung: Warré Beute, Magazin-Beute, Mellifera Bienenkiste

    Stopp.

    Erstmal Ruhe bewahren. Wie ist die Geschichte des Volks?

    Wenn die Königin gestorben wäre, hätten die sich eine/mehrere neue gezogen. Eine unbegattete würde Buckelbrut erzeugen…muss also was anderes sein.

    Wann war die letzte Kontrolle? War da Brut in allen Stadien – also auch Stifte und offene Brut? Wie verhält sich das Volk beim Öffnen? Lautes brausen, oder doch wie sonst auch? Wird Pollen eingetragen?

    Ich tippe eher auf einen abgegangenen Schwarm und die neue Regentin ist noch nicht in Eilage.

    Wenn das Volk sich beim Öffnen normal verhalten hat und auch Pollen eingetragen wird, dann erstmal zwei Wochen garnix machen und warten.

    Wenn das Volk beim Öffnen heult, dann idealer Weise erstmal eine Weiselprobe machen, wenn du die Möglichkeit dazu hast. Dann kannst du die, je nach Volksgröße, auch nachschaffen lassen. Ansonsten kannst du dann auch eine Königin zusetzen, aber erst dann. In allen anderen Fällen würde die abgestochen werden und du hast eine Königin und Geld verschwendet.

     

    Grüße

    #9956
    Profilbild von Wolfram

    Bienenhalter

    Ich suche Mentor


    Behausung: BienenBox

    Ok, das beruhigt schonmal. Das Volk war relativ normal beim Öffnen und trägt auch Pollen ein. Ich habe auch (bereits vor 10 Tagen) vereinzelt Weiselzellen entdeckt (teilweise auch an Honigwaben), von denen ich dachte, dass sie noch unbenutzt sind. Was heißt Weiselprobe, was muss ich dann machen?

    Kann es nicht auch sein, dass eine Königin stirbt, ohne rechtzeitig für eine Nachfolgerin zu sorgen? Ich meine so ganz planen dürfte die ihren Tod ja auch nicht können, oder? 😉

    #9964
    Profilbild von Stefan

    Bienenhalter

    Ich suche Mentor

    Standort: Garten
    Behausung: BienenBox

    Naja, nicht die Königin sorgt für eine Nachfolgerin, sondern die Arbeiterinnen. Solange es noch ganz frische Brut gibt (also Eier oder ganz junge Larven), kann das Volk sich eine neue Königin heranziehen. Da muss die „Alte“ keine Hellseherin sein, was ihr Ableben angeht…

    #9970
    Profilbild von Wolfram

    Bienenhalter

    Ich suche Mentor


    Behausung: BienenBox

    Hmm, das leuchtet ein 🙂

Betrachte 9 Beiträge - 1 bis 9 (von insgesamt 9)

Du musst angemeldet sein, um eine Antwort zu schreiben.