Varroa Boden

  • #5252
    Profilbild von Thomas

    Bienenhalter

    Standort: Garten
    Behausung: BienenBox

    Hallo Miteinander,

    ich hab immer das Problem, das der Boden ständig klemmt. Ich muss ihn immer mit Gewalt rausoperieren und dabei wird die BienenBox ziemlich durchgerüttelt. Ein Ablesen, welche Waben derzeit belegt sind ist hinterher nicht mehr möglich.

    Kennt Ihr das auch, und was unternehmt Ihr dagegen?

    Ich habe schon seitlich mehere Millimeter weggeschliffen und die Kanten angefast, aber im Moment klemmt es schon wieder.

    Danke

    Thomas

    #5263
    Profilbild von Rainer

    Bienenhalter

    Ich bin Mentor

    Standort: Garten
    Behausung: BienenBox, Top-Bar Hive, Magazin-Beute

    Hallo Thomas,

    ich war schon an etlichen BienenBoxen zugange, dazu kommt noch die Erfahrung vieler Imkerkurs-Teilnehmer, die ich betreue. Aber von klemmenden Varroaschiebern habe ich noch nie was gehört oder erlebt.

    Für möglich halte ich es, dass sich im Bereich der eingefrästen Führungsnut ein Astfragment befindet, dieses sich durch die Witterung verzieht, und daher die Nut verengt.

    Einzige Abhilfe: die betreffende Stelle suchen und ausschneiden. Was natürlich bei einer besiedelten und aufgehängten BienenBox nicht ganz einfach ist.

Betrachte 2 Beiträge - 1 bis 2 (von insgesamt 2)

Du musst angemeldet sein, um eine Antwort zu schreiben.