Überfütterung?

  • #9201
    Profilbild von Sandra

    Bienenhalter

    Standort: Garten
    Behausung: BienenBox

    Hallo liebe Kolleginnen und Kollegen

    Ich lese immer wieder mal, dass auch überfüttert werden kann und dann die Königin zu wenig Platz hat um Winterbienen zu stiften. Dort wo am Schluss die Brut war, bildet sich auch die Wintertraube, so stand zu erfahren.

    Jetzt, gegen Ende September sitzt unser Frühlingsschwarm auf 10 Rahmen, aber nur auf Rahmen Nr.  5 und Nr. 6 hat es eine ca. handgrosse verdeckelte Brut. Der Rest scheint Futter zu sein.

     

    Zugefüttert habe ich mit Flüssigsirup, max. 1-2 kg pro Woche. Insgesamt ca. 15 Liter.

    Ist das aus Eurer Sicht in Ordnung?

Betrachte 1 Beitrag (von insgesamt 1)

Du musst angemeldet sein, um eine Antwort zu schreiben.