Schwärme, Brutfreiheit und Bienenalter

  • #7231
    Profilbild von Jan

    Bienenhalter

    Ich suche Mentor

    Standort: Balkon
    Behausung: BienenBox

    Ich bin komplett brutfrei gewesen ca. Anfang – Mitte Juni. Allgemein ist ja jedes Volk nach dem Schwärmen durchaus eine gewisse Zeit brutfrei. Bei mir kam nicht wie gewünscht eine neue Königin etc. also nicht gleich neue frische Brut. Dennoch bin ich immer wieder erstaunt wie viele Arbeiterinnen es noch gibt. Wie steuert der Bien das? Auch beim Schwärmen, er muss ja dafür sorgen das dass Volk „älter“ wird. Sinkt deshalb der Honigertrag? Wird einfach die „Arbeit“ heruntergefahren und so die Lebenszeit verlängert? Großteil meiner Arbeiterinnen muss mindestens 6-7 Wochen alt sein und gleichzeitig kam es seit Anfang Juni zu keinerlei Ausbau von Rähmchen mehr etc.

    Grüße

    #7236
    Profilbild von Jan

    Bienenhalter

    Ich suche Mentor

    Standort: Balkon
    Behausung: BienenBox

    RE

    #7237
    Profilbild von Konrad

    Bienenhalter

    Standort: Garten
    Behausung: BienenBox

    Hallo Jan,

    ich meine ohne Königin stirbt das Volk mit der Zeit aus. Denn die Arbeitsbienen können ja nur Drohnenbrut erzeugen. Vielleicht musst du dir eine Königin besorgen.

    VG

    Konrad

Betrachte 3 Beiträge - 1 bis 3 (von insgesamt 3)

Du musst angemeldet sein, um eine Antwort zu schreiben.