Kunstschwarm einlogieren

  • #6008
    Profilbild von Florian

    Bienenhalter

    Standort: Balkon
    Behausung: BienenBox

    Hallo zusammen habe im Handbuch der Bienenbox gelesen man sollte bei einem Kunstschwarm 16 rähmchen mit Mittelwände einsetzen jetzt ist mir nicht ganz klar wie ich weiter vorgehen sollte bezüglich dem drohnenrahmen.

    Sollte ich einen leeren Rahmen mit rein hängen?

    Und wenn ich mit Mittelwände angefangen habe sollte ich dann die restlichen rähmchen die nach und nach dazu kommen mit Mittelwänden ausstatten?

    Mit freundlichen grüßen Florian

    #6009
    Profilbild von Rainer

    Bienenhalter

    Ich bin Mentor

    Standort: Garten
    Behausung: BienenBox, Top-Bar Hive, Magazin-Beute

    Hallo Florian,

    es kommt darauf an, zu welchem Zeitpunkt du einen Kunstschwarm einschlägst. Passiert das vor Ende Juni, dann behandelst du ihn wie einen Naturschwarm, also einfach in die Box einschlagen oder einlaufen lassen, 10 Rähmchen dazu, Futter rein, fertig.

    Ist es später im Jahr, dann kann die Zeit bis zum Herbst etwas knapp werden, daher die Rähmchen mit Mittelwänden. Wobei es reicht, wenn du etwa die Hälfte der Rähmchen mit Mittelwänden ausstattest, denn mehr braucht ein Kunstschwarm mit 1,5 – 2 kg Bienenmasse am Anfang nicht. Somit hast du auf jeden Fall genügend Rähmchen für den Drohnenbau.

    Grüße
    Rainer

    #6012
    Profilbild von Florian

    Bienenhalter

    Standort: Balkon
    Behausung: BienenBox

    Danke Rainer hast mir sehr geholfen?

Betrachte 3 Beiträge - 1 bis 3 (von insgesamt 3)

Du musst angemeldet sein, um eine Antwort zu schreiben.