königin fehlt oder schwarm?

  • #6476
    Profilbild von markus

    Bienenhalter


    Behausung: BienenBox

    hallo,
    ich habe letzte woche donnerstag eine durchsicht gemacht und festgestellt, dass meine bienen viele weiselzellen gebaut hatten. da sie schon recht weit entwickelt waren und ich übers wochenende nicht da war, hab ich sie durchstochen. heute hab ich die nächste durchsicht gemacht und wollte mich schon mal auf eine vorwegnahme vorbereiten. bei der durchsicht hab ich allerdings die königin nicht gefunden, obwohl sie makiert war. heut früh hab ich 3,5 stunden gesucht und jetzt gerade noch einmal, aber vergebens. die brut besteht nur aus rundmaden, auch da hab ich nach besten wissen und gründlichst nach kleinen stäbchen in den freien waben gesucht, aber nichts dergleichen gefunden. meine schlussfolgerung daraus war, dass ich die königin wohl bei der letzten durchsicht ausversehen zerquetscht hab oder sie aus der bienenbox gefallen ist. 11 rähmchen sind mit bienen belegt und die wände sind ebenfalls voller bienen. ich bin nun davon ausgegangen, dass die königin fehlt und sie sich eine neue heranziehen. darum hab ich alle bis auf zwei weiselzellen durchstochen und hoffe nun auf königinnen-nachwuchs. ein imkerfreund von mir sagte danach, dass die bienen eigentlich recht unruhig wären, wenn sie keine königin haben. meine waren aber doch trotz langer suche relativ pflegeleicht. hat jemand ratschläge für mich oder ähnlich erfahrungen?

Betrachte 1 Beitrag (von insgesamt 1)

Du musst angemeldet sein, um eine Antwort zu schreiben.