Honigernte mit Mittelwänden (gedrahtet)

  • #8464
    Profilbild von Alexander

    Interessiert

    Ich suche Mentor

    Ich suche Bienenvolk

    Mich würde mal interessieren, ob es Unterschiede bei der Honigernte gibt, wenn man z.B mit einem Ableger und Mittelwänden (siehe Shop!) begonnen hat. Schneidet man dann einfach um die gedrahteten Wachsbereiche drum rum oder wie würdet ihr das machen? Macht es dann einen Unterschied zu Naturbau, also kann man das Wachs dann mitessen oder sollte man hier dann nur den Honig ernten?

    • Diese Antwort wurde geändert vor 1 Monat. 3 Wochen von Alexander.
Betrachte 1 Beitrag (von insgesamt 1)

Du musst angemeldet sein, um eine Antwort zu schreiben.