Einen (bzw. den ersten) Schwarm abholen

  • #6173
    Profilbild von Alexander

    Bienenhalter

    Ich suche Mentor

    Standort: Garten
    Behausung: BienenBox

    Zur Info: Ich bin noch auf der Suche nach meinem ersten Schwarm. Und wenn wer einen hat, mein Standort ist München 🙂

    Nehmen wir mal an, gerade hat sich jemand gemeldet (z.B. von der Schwarmbörse) und ihr könnt einen Schwarm abholen kommen. Wie läuf das ganze ab? Fährt man dort hin und „schüttet“ die Bienen aus der SchwarmfangKiste des Schwarm-Anbieters in seine eigene oder sollte man das eher vermeiden? Was sollte man ausserdem sonst noch so beachten, wenn man einen Schwarm abholt?

    Und wie würde so eine Kiste aussehen? Ich hab mir zwar einen Karton und so ein Insekten-Plastik-/StoffGitter besorgt und auch schon 2 gegenüberliegende Löcher im Karton mit diesem Gitter bespannt, aber ich bin mir nicht sicher, ob das ausreichend ist bzw. ob man dann die Bienen in den eigenen Karton umschütten sollte.

    Wen wer helfen kann,würde ich mich sehr freuen.

    #6178
    Profilbild von Rainer

    Bienenhalter

    Ich bin Mentor

    Standort: Garten
    Behausung: BienenBox, Top-Bar Hive, Magazin-Beute

    Hallo Alexander,
    so ganz eindeutig geregelt ist das Procedere nicht. Aber im Normalfall hat derjenige, der den Schwarm eingefangen hat, ihn in einer Schwarmfangkiste oder einem Karton bei sich stehen.
    Von der einen Kiste in die andere (eigene) umschütten macht man nicht. Als entweder gleich mit der BienenBox dorthin fahren und vor Ort einschlagen, oder die Kiste des Schwarmfängers mit nach Hause nehmen.

    Speziell beachten muss man da nichts. Schwarm in die BienenBox, vorsichtig 8-10 Rähmchen einsetzen, Deckel zu und fertig.

    Grüße
    Rainer

Betrachte 2 Beiträge - 1 bis 2 (von insgesamt 2)

Du musst angemeldet sein, um eine Antwort zu schreiben.