Bienenbox mit Sichtfenster – gibt es Nachteile?

  • #8163
    Profilbild von Corinna

    Interessiert

    Ich suche Mentor

    Für mich als „Noch-nicht-Imkerin“ klingt die Variante „Bienenbox mit Sichtfenster“ interessant. Gibt es Nachteile dabei bzw. stört man die Bienen beim Nutzen des Sichtfensters? Hat jemand von Euch diese Bienenboxvariante dauerhaft in Nutzung?

    Besten Gruß – Corinna

    #8453
    Profilbild von Tobias

    Bienenhalter

    Standort: Garten
    Behausung: BienenBox

    Hallo Corinna,

    ich habe die Bienenbox mit Sichtfenster seit Mai 2016 im Einsatz und bin ganz zufrieden damit – meine zweite Box habe ich auch mit Sichtfenster bestellt. Die Beobachtung durch das Fenster ist auf jeden Fall interessant, auch, wenn man natürlich nicht alles sieht. Wirklich gestört durch das Öffnen des Fensters wirken die Bienen nicht, aber das ist natürlich schwer zu sagen.

    Viele Grüße

    Tobias

    #8456
    Profilbild von Stefan

    Bienenhalter

    Standort: Garten, Dach, Balkon, Garten, Dach, Balkon
    Behausung: BienenBox, Magazin-Beute, BienenBox, Magazin-Beute

    Ein kurzer Blick sollte genügen um sich eine Eindruck des Geschehens in der Box zu verschaffen. Das spart gel. das Öffnen des Deckels, was die Bienen erheblich mehr stört. Gerade wenn man anfängt sich mit dem Thema Bienen zu beschäftigen, ist das Sichtfenster aus meiner Erfahrung recht hilfreich. Zu lange sollte man das aber nicht öffnen, die Bienen reagieren an manchen Tagen extrem auf das einfallende Licht. Einen echten Nachteil konnte ich noch nicht ausmachen.

    • Diese Antwort wurde geändert vor 1 Monat. 3 Wochen von Profilbild von Stefan Stefan.
Betrachte 3 Beiträge - 1 bis 3 (von insgesamt 3)

Du musst angemeldet sein, um eine Antwort zu schreiben.