Bienbox verstellen

  • #7173
    Profilbild von

    Interessiert

    Hallo,

    meine Box steht zu viel im Schatten, deshalb möchte ich die Bienenbox umstellen.
    Ich habe beim Basiswissen gelesen, dass es ohne Probleme Nachts geht.
    Die Umstellung beträgt ca. 5 Meter.
    Ist es sinnvoll, das jetzt zu machen?

    Arnold

    #7183
    Profilbild von Rainer

    Bienenhalter

    Ich bin Mentor

    Standort: Garten
    Behausung: BienenBox, Top-Bar Hive, Magazin-Beute

    Hi Arnold,

    du musst das richtig lesen!
    Diese Aussage mit dem „Umzug nachts“ bezog sich auf einen Umzug, bei dem die BienenBox auf einen neuen Standort außerhalb des Flugkreises gebracht wird. Minimalabstand zum bisherigen Standort 4 km, besser noch etwas mehr.
    Eine Umstellung auf kurze Distanz ist immer recht kritisch zu sehen, da viele Flugbienen zum alten Platz zurückkehren und eben dort keine Beute mehr vorfinden.

    Es gibt allerdings einen kleinen Trick, mit dem man die Beute auch auf kurze Entfernung verstellen kann. In der Nacht, wenn alle Flugbienen zurück sind, wird die BienenBox an den neuen Standort gebracht. Dort wird das Flugloch mit Zweigen und kleinen Ästen so „dekoriert“, dass für die Bienen dieser Bereich komplett anders aussieht. Wichtig ist auch, dass sie beim verlassen der Box über bzw. durch diese Zweige durch müssen. Hier ein Bild dazu:

    Durch diesen völlig veränderten Fluglochbereich fliegen sich die Bienen neu ein.

    #7186
    Profilbild von Arnold

    Bienenhalter

    Standort: Garten
    Behausung: BienenBox

    Hallo Rainer,

    Danke für den Tipp, werde es in den nächsten Tagen machen.

Betrachte 3 Beiträge - 1 bis 3 (von insgesamt 3)

Du musst angemeldet sein, um eine Antwort zu schreiben.