Aufstellung der Box im Garten

  • #6507
    Profilbild von Silke

    Bienenhalter

    Ich suche Mentor

    Standort: Garten
    Behausung: BienenBox

    Hallo, ich würde die Box gerne mit der Rückseite zum Gartenzaun aufstellen, d.h. ich würde von vorne arbeiten. Geht das, da das Ausflugloch ja nicht mittig ist, oder sollte ich die Box lieber so aufstellen, dass ich von der Rückseite aus arbeite?

    Danke für eine Antwort

    Silke

    #6690
    Profilbild von Andrej

    Bienenhalter

    Ich bin Mentor

    Standort: Garten
    Behausung: BienenBox, Warré Beute

    Hallo Silke,

    das Brutnest wird sich direkt hinter dem Flugloch befinden. Ich habe jetzt innerhalb des ersten Jahres zwischen 6 und 22 Rähmchen im Einsatz gehabt und natürlich auf der Fluglochseite der Bienenbox. D.h. wenn Du die bearbeiten willst, dann ist das überwiegend da, wo sie auch ein- und ausfliegen. Wenn Du nicht willst, dass Du den Bienen genau im Weg stehst … also es geht nur von hinten, leider.

    Es gibt aber auch eine gute Nachricht: wenn vor dem Flugloch erstmal eine Hecke ist, dann starten sie aus dem Flugloch gleich nach oben. Das vermeidet mögliche Konflikte mit Fussgängern, Nachbarn usw. Meine Bienenbox steht nur einen halben Meter vor der Hecke (Fluglochseite selbstredend) und das scheint die Bienen nicht einzuschüchtern.

    Andrej

Betrachte 2 Beiträge - 1 bis 2 (von insgesamt 2)

Du musst angemeldet sein, um eine Antwort zu schreiben.