Hier erklären dir im Detail was du bei der Wahl des Standorts – im Garten, auf dem Dach oder am Balkon – beachten solltest.


Die Auswahl des idealen Standorts:

Der Standort deiner BienenBox ist sehr entscheidend für den weiteren Verlauf deiner geplanten Bienenhaltung. Standorte sind zumeist nicht perfekt und immer ein Abwägen der einzelnen Bedürfnisse von Mensch und Biene.

Der ideale Standort für die Bienen:
— 50% Schatten und 50% Sonne im Tagesverlauf. Bestenfalls scheint hier die Sonne morgens an die BienenBox und ab Mittag gibt es Schatten.
— Das Flugloch zeigt in Richtung Osten, es zeigt zu einer wetterabgewandten Seite.
— Die BienenBox steht windgeschützt.
— Ausreichend Platz vor dem Flugloch.

Der ideale Standort für den/die Bienenhalter*in:
— Nah am eigenen Wohnraum bzw. leichter Zugang.
— Weit weg von Nachbarn, die nicht mit der Bienenhaltung einverstanden sein könnten.
— Guter Blick zum Flugloch, um die Bienen beobachten zu können.
— Ausreichend Platz hinter der BienenBox, um angenehm arbeiten zu können.
— Sicher gegen Vandalismus.
— Angenehme Arbeitshöhe, ohne sich bücken oder strecken zu müssen.

Im Garten

Auf dem Dach

Am Balkon