Nachdem die BienenBox bei dir angebracht ist, besorgst du dir einen Schwarm und bringst deine neuen Mitbewohnerinnen in ihr neues Zuhause. Der Schwarm wird du in einer kleinen temporären Behausung transportiert.Die Behausung kann ein Karton oder eine spezielle Schwarmkiste sein.

Einlogieren eines Bienenschwarms

Bei einem Naturschwarm

Und was ändert sich bei einem Kunstschwarm?



Eine weitere Methode: Die Bienen einlaufen lassen

Weiterer Verlauf siehe „Die ersten Tage mit deinen neuen Mitbewohnerinnen“

Einlogieren eines Ablegers

Mit einem Ableger kann durch einen Eingriff in ein bestehendes Bienenvolk ein neues Volk geschaffen werden. Die Bienen kommen beim Ableger nicht als “nacktes” Volk zu dir, sondern bringen ihre Waben gleich mit. Diese Methode ist in der konventionellen Imkerrei sehr beliebt.
Wenn du einen Ableger besorgst, sollte dieser ein Gesundheitszeugnis haben, welches bestätigt, dass dein Ableger frei von Krankheiten ist.

Die richtige Vorgehensweise

Besiedlung der Bienenbox durch Umwohnen



Du hast noch eine Frage oder möchtest dich zum Thema austauschen? Hier geht’s zum Forum.